Kubica unsichtbare Türbänder für Ethia Clinic Türen

Verdeckt liegenden Turbänder

Die verdeckt liegenden Bandsysteme

Die Entscheidung für den Einbau von Drehtüren mit verdeckten Bändern ermöglicht sowohl eine ästhetische als auch eine funktionale Lösung. Die Verdeckt liegenden Bandsysteme von koblenz garantieren ein hohes Leistungs- und Qualitätsniveau, aber gerade der ästhetische Aspekt steht bei der Wahl dieses Türbandes im Vordergrund. Mit unsichtbaren Türbändern lassen sich Lösungen realisieren, bei denen die Drehtüren mit der Wand bündig sind, so dass keine optisch störenden Elemente mehr vorhanden sind und das Türblatt in der Wand verborgen bleibt.

Die Struktur

Die neue Ethia-Klinik in Bilbao hat eine Fläche von 364 m2, die sich auf zwei Ebenen verteilt. Der Raum zeichnet sich durch die chromatische Einheitlichkeit aus, die alle Räume kennzeichnet und die nur durch den Kontrast einer großen Wand aus Natureiche durchbrochen wird, die den Korridor bildet. In allen Räumen wurden die Möbel nach Maß angefertigt, so dass sie perfekt passen und alles in großen Einbauschränken verborgen ist, die ein Gefühl von Ordnung und Übersicht vermitteln.

Selbst die Beleuchtung ist in der Decke verborgen, mit der Ausnahme einer originellen Komposition aus weißen Hängelampen am Eingang.

Der Grund für diese Wahl

Um diese Idee der Einheitlichkeit im Design zu verstärken, war die Wahl der Durchgangstüren von entscheidender Bedeutung, da ihre Anzahl und Größe einen großen Einfluss auf die Gesamtästhetik der Klinik haben.

Die Wahl des EGO-Drehtürsystems von Krona Koblenz ermöglichte einerseits eine perfekte Integration mit den Wänden und verstärkte andererseits das Gefühl von Ruhe und einer angenehmen Atmosphäre, die dem für die Klinik entworfenen Image entsprach.

 

Das Türband

Das EGO-System für Drehtüren besteht aus einem Aluminiumrahmen, der für eine höhere Festigkeit und strukturelle Stabilität in einem Stück geschweißt ist. An der Wand montiert, perfekt mit Wand flächenbündig dank der Montage mit die verdeckt liegenden Bandsysteme KUBICA K6200 für Holztüren.

KUBICA K6200 verdeckt liegende Türbänder an EGO-Drehtüren

Das Schiebesystem

In den anderen Bereichen, in denen der Einsatz von Schiebetüren vorteilhafter war, wurde das Schiebesystem EGO gewählt, das dank einer deckenbündigen Schiene, die den Boden von allen Elementen freimacht, maximale Diskretion garantiert und gleichzeitig die Atmosphäre von Essentialität und Sauberkeit bewahrt, die den gesamten Komplex kennzeichnet. Dank eines perfekt einstellbaren Laufwagens wird auch die Lichtfilterung eliminiert, wodurch ein maximales ästhetisches Ergebnis garantiert wird.

CREDITS

Bauwerk: Ethia, Klinik für fortgeschrittene ästhetische Medizin. – Ort: Bilbao. – Innedesign: Mado Sánchez, MADEINBI. – Fotografie: Josema Cutillas. – Lösungen Krona Koblenz: System EGO für Dreh- und Schiebetüren, Verdeckt liegenden Bandsysteme Kubica K6200.

SHARE:

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

KUBICA K6200

ist ein Produkt von KRONA KOBLENZ

Panoramica degli interni di un soggiorno con dettaglio sulla porta con cerniere a scomparsa koblenz

AUSFÜHRUNGEN

Bis zu zehn verschiedenen Oberflächausführungen, die verdeckt liegenden Türbänder KUBICA K6200 sind wichtige Elemente in einem Ambiente mit raffiniertem Design.

UNSICHTBAR

Perfekt unsichtbar, die Türbänder KUBICA K6200 bleiben verdeckt und bringen somit die Linien der Tür zur Geltung.

ZERTIFIZERT

Die Einhaltung der festgelegten Parameter der zahlreiche Zertifizierungen, macht die verdeckt liegenden Türbänder KUBICA K6200 sicher und geeignet für Einbau in verschiedenen Ambiente.

MATERIALIEN

Le cerniere a scomparsa KUBICA K6200 sono realizzate in Zama, una lega di zinco e alluminio con caratteristiche di resistenza meccanica e stabilità dimensionale nel tempo.

TRAGKRAFT

KUBICA K6200 garantisce una portata di 45 kg con l'installazione di 2 cerniere, che sale fino a 60 kg con 3 o 4 cerniere installate.

EINBAU

Einfache und intuitive Höhen-, Seiten- und Anpressverstellungen, garantieren in kürzester Zeit eine korrekte Position der Tür.

Hai qualche dubbio su quale possa essere la soluzione migliore per il tuo progetto? Vorresti vederlo pubblicato nel nostro portale?

Guarda anche

Kubica unsichtbare Türbänder für Ethia Clinic Türen

Die neue Ethia-Klinik in Bilbao hat eine Fläche von 364 m2, die sich auf zwei Ebenen verteilt. Die Wahl der Türen war von entscheidender Bedeutung, da ihre Anzahl und Größe einen großen Einfluss auf die Gesamtästhetik der Klinik hat.

La informiamo che, per migliorare la Sua esperienza di navigazione su questo sito web, Krona Koblenz S.P.A., in qualità di titolare del trattamento, utilizza diversi tipi di cookie, tra cui: Cookie tecnici o analitici prima parte, Cookie analitici di terze parti anonime, Cookie analitici di terze parti non anonime. Nella pagina dell'informativa estesa Cookie Policy sono presenti le istruzioni per negare il consenso all'installazione di qualunque tipologia di cookie. Cliccando su 'Ho capito' o continuando la navigazione, dichiara di aver compreso le modalità nell'Informativa Estesa ai sensi dell'Art 13 del Reg. (UE) 2016/679